Yosemite im Wandel der (Jahres)Zeit(en)

1. Yosemite Tour direkt nach der Uebersiedlung aus Deutschland im Dezember 2012
2. Yosemite Tour zur Half Dome Begehung Ende Mai 2013

Knappe 6 Monate liegen zwischen beiden Daten, die Natur hat sich logischerweise ein wenig veraendert und angepasst. Wie sehr ist mir allerdings erst zu Hause am Rechner aufgefallen – ok, dumm ausgedrueckt. Wie sehr sie sich zwischen Winter und Sommer veraendert hat ist natuerlich offensichtlich und war live am eigenen T-Shirt vs. Wollpullover tragenden Koerper zu erkennen. Wie sehr sich aber vielmehr meine Aufnahmen dagegen nicht veraendert haben war dann doch schon erstaunlich. Aber seht selbst Yosemite im Wandel:
 
 
                                                        Mai 2013                                                                                                                          Dezember 2012
Bin mir immer noch nicht sicher welche Falls das sind, aber die unterschiedlichen Wassermassen sind definitiv zu erkennen

 

Blick auf den Vernal Fall I
 
 
Blick auf den Vernal Fall II

 

Unpassierbare Eisstufen I

 

Unpassierbare Eisstufen II

 

Unpassierbare Eisstufen III

 

Blick auf den Nevada Fall
 
 
Fast schon erschreckend identisch, ohne es vorher geplant zu haben. Sehr witzig alle Mal. 
 

Stefan

Stefan

Der ruhige Kopf der Bande, der die Welt im Moment still und festhält. Abenteurer und Explorer, gerne auch auf eigene Faust.
Stefan

Latest posts by Stefan (see all)

Related Post



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *